Das Ferienhaus Steinkoppel liegt abseits vom Trubel der großen Orte bei Lobkevitz, direkt am Breeger Bodden auf Wittow - dem nördlichsten Teil der Insel Rügen.

Der kleine Ort Steinkoppel liegt am Rande einer Niederung, und gehört zur Gemeinde Breege. Um die Mitte des 18. Jahrhunderts wurde der Ort angelegt und als Steinkoppel bezeichnet. Am Anfang des 19. Jahrhunderts war der Ort "Pertinenz" zum Gut Schmantevitz und ging 1829 in den Besitz des Stralsunder St. Annen- und Brigittenklosters über.

In 5 km Fahrradentfernung liegt der endlose Sandstrand der Schaabe die Wittow mit Jasmund und dem eigentlichen Rügen verbindet. Die Schaabe lädt ein zum Schwimmen, zum Sonnenbaden oder zu ausgedehnten Spaziergängen. Radwege führen zum Kap Arkona, zum Fischerort Vitte oder zum Königstuhl nach Jasmund. Nur 50 Meter von der Steinkoppel bietet der Breeger Bodden Gelegenheit zu Kanutouren, zur Vogelbeobachtung oder zum Angeln.

Nicht weit entfernt liegen Altenkirchen, Wiek, Breege und Juliusruh. Die Pfarrgemeinde Altenkirchen bietet in den Sommermonaten ein bemerkenswertes Musikprogramm an.

In Herbst und Frühling ist Steinkoppel ein Zentrum des Vogelzugs und erlaubt Vogelfreunden Gänse, Schwäne und Kraniche auf den Feldern ums Haus und auf dem Bodden hautnah zu erleben.

Breege, Wiek, Vitte oder Juliusruh bieten Einkaufsmöglichkeiten und Gastronomie in Fahrradentfernung.

Steinkoppel ist ein Nichtraucherhaus.